beim Zeichnen

z_22-06-17-netz

Beim Anfertigen einer zeichnerischen Version der Präsentation des Mahnmals gegen sexuelle Gewalt bei Kindern ist mir erst aufgefallen, was noch so verstörend wirkt an dem Foto: Es ist nicht nur das Phallus-Symbol, sondern auch die überaus legere Haltung und Kleidung der beiden Protagonisten, wenn man das als leger bezeichnen will und nicht als das, was es auf jeden Fall ist: nämlich unangemessen. Ich stelle mich nicht in Schlabberjeans und Sommerkleid ins Bild, um gegen sexuellen Mißbrauch zu protestieren und lehne mich dann auch noch locker gegen einen Phallus, auch wenn ich nicht merken sollte, dass es einer ist.

Leave a Reply