#SUSAMAM

das Video, das uns am meisten berührt hat von seiner Thematik und Intensität her war dann überraschenderweise dieses, obwohl es in der Ausstellung nicht mit deutschen Untertiteln zu sehen war. trotzdem war alles alles spürbar.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.