sentire

sk_05-12-16

Habe ich doch letztens im VHS-Kursraum SB ein Foto aus der Zeit zur Verschönerung des Raumes angebracht, das einen Pudel zeigt mit auffallend rundem Gesicht und Kindchenschemabetonung, das mit dem Satz „Du siehst aus, wie ich mich fühle“ eine gewisse Komik erzeugt. Tatsächlich ist jemand hingegangen, und hat dem Pudelgesichtsfoto links und rechts je eine Dose Haarspray zugefügt,  so dass eine durchaus freche Installation daraus entstanden ist. Die Zeichnung oben habe ich mir als kleine Gedächtnisstütze ins Skizzenbuch eingefügt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert