raumkonzept

stammvonstephan
Stephan Flommersfeld schickt Fotos von mit Pigment bearbeiteten Hölzern. Das erinnert mich an eine frühere Idee, vereinzelte Bäume im Wald strahlend weiß einzufärben. Dort stünden sie dann als Erscheinungen und solitäre Mahnmale an die Idee des Baumes. Und gleichzeitig als Erinnerung daran, dass die Kunst als das vom Menschen gemachte sich aus dem natürlich Entstandenen heraushebt oder einfach sich nur davon abhebt, wie auch immer.

Leave a Reply