5 Antworten auf „mit haende“

  1. Auch mit einem halbierten Vermögen braucht man große Hände, um die verbliebenen Restmillionen festzuhalten …

    Aber das ist okay.

  2. …danke…mitohneAugen erinnert mich an meine kleinen Mitpatienten anno 1972 in der Uniklinik Homburg, die immer sagten: „Schwester, ich esse mein Brot bitte mitohne Rinde…“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.