mit corona im garten

einige der wenige dinge, die man tun kann: rumliegen und sich gesund-schlafen. am sonntag etwas weniger matsch in der birne, so dass immerhin auch ein paar zeichnungen möglich waren. aber dann doch übertrieben: pausen sind wichtig!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.