Idee

Man nehme sich radikale Werke der Kunstgeschichte und male verharmlosende Variationen davon. Aus einer gewagten Linie bei Matisse wird wieder ein harmloser Blumentopf, aus den Pissenden Dubuffets wird auch wieder etwas anderes.

6 Antworten auf „Idee“

  1. Das ist interessant. Mir fallen auf jedenfall zuerst die radikaleren Werke ein; um auf harmlosere zu kommen, muss ich ein wenig nachdenken, obwohl: Raoul Dufy z.Bsp. …Beides würde mich interessieren…

  2. Ja, bei den „harmloseren“ komme ich auch ins Schleudern, ist gar nicht so einfach.

    Vielleicht auch vermessen.

    Mir fallen da Bernard Buffet oder auch George Mathieu ein (merkwürdig, die Franzosen).

    Dali hat sich auch nicht immer Mühe gegeben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.