heute abend:

nachtlaute
-> als einer von vier Beirtägen des Abends gibt es von uns: drei durchgeschredderte Zeitungstexte, nix vom Computer, alles live!

2 Antworten auf „heute abend:“

  1. Nein, war ich nicht, hab’s auch nicht verpennt, sondern wollte eher keinen Eklat verursachen: der Raum ist mittlerweile zu klein, um gewissen Adligen nicht aus dem Weg gehen zu können. Nej tack, wie die Schweden dazu sagen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.