1367

2 Responses to “1367”

  1. Arno Nühm sagt:

    Hallo Klaus,
    da musst Du in einer guten Stimmung gewesen sein, der Vogel 1367 ist einer der zeichnerisch mir am Besten Gefallenden bisher (diesen oben aufgeführten Satzbau bitte ich wegen „Fetten Donnerstag“ zu entschuldigen).
    Wegen dieses hohen Feiertages hätte ich noch eine (nicht ernsthafte Frage) zu dem Bild: Auf das Bild hast Du u.a. eine Ampel und einen Tannenbaum gemalt. So frage ich mich: ist das eine Tannenmeise oder eine Amp-sel?

  2. Klaus sagt:

    Weder noch. Wenn ich auch mal folgendes Gedicht in die Welt gesetzt habe:
    AMTZEL
    TROTZEL
    PFINK UND STARR
    UND DIE GANZE
    PFOKELSCHARR
    ALLE PFÖKEL
    AALE

Leave a Reply