ORANGERIE

Ideen verbreiten sich wie Gelächter: durch Ansteckung.
In diesem Sinne beenden wir die Ausstellung BOTANISCHER GARTEN BURBACH – die unvergänglichkeit ist unzulänglich durch eine gelesene Versammlung verschiedener Texte und Textfragmente, denen wir im Zusammenhang mit Vorbereitung und Durchführung dieser Ausstellung begegnet sind. O-Töne und vor Ort erzeugte Töne ergänzen das Geschehen.
Der Geschmack ist nicht immer so, wie die äußere Form es erwarten ließe.
In diesem Sinne erwarten wir die geneigten Zuhörerinnen und Zuhörer und entlassen sie hoffnungsfroh in einen Zustand fortgeschrittener Ungewusstheit.
Das Betreten von Brachen und das Mitbringen eigener Geräusche-Erzeugungsmöglichkeiten sind nicht untersagt.
19 Uhr im Kulturverein Burbach.

Leave a Reply