Archive for the ‘KURSE’ Category

WANDZEITUNG

Mittwoch, Mai 20th, 2020
Diese Nachricht erreicht mich heute, das wollte ich dann so mal weitergeben ūüôā
Wir freuen uns, Ihnen mitteilen zu können, dass der Kursbetrieb der vhs wieder aufgenommen wird.

Daher geht der Kurs AH2404, Malen/Zeichnen/Montagskurs, ab dem 25.05.2020, wöchentlich, um 19:00 Uhr in der Vorstadtstraße 29-31 (Kunstpalais) weiter. (Termine: 25.05., 8.6., 15.6., 22.6., 29.6., 6.7. und 13.7. (Kunstpalais))

Daher geht der Kurs AH2405, Samstagsmalklasse, ab dem 27.06.2020 um 14:00 Uhr in der Vorstadtstraße 29-31 (Kunstpalais) weiter. (Termine: 27.06., 18.7., 29.8. und 26.9.2020 (Kunstpalais))

Weitere Informationen finden Sie auch unter www.vhs-saarbruecken.de.

Kurse im Sommer

Mittwoch, April 24th, 2019

Zeichnerische und malerischeStadterkundung (Kurse 5204-5207 bei der VHS Neunkirchen)

Anmeldung unter Tel.: 06821 – 202 552.

Im letzten Jahr haben wir damit begonnen: Wir treffen uns immer an einem bestimmten Samstag an einem be-stimmten Ort in und um Neunkirchen, um im Freien zu malen und zu skizzieren. An Orten, die einem mehr oder weniger vertraut und bekannt sind. Und die immer unter einem bestimmten Vorzeichen stehen: alte Industrie-anlagen, Stadtlandschaft, Menschen, Landschaft. Lernen Sie Ihre Stadt mit neuen Augen zu sehen! An einem einzi-gen Bild zu arbeiten ist hier genauso gut m√∂glich wie sich in vielen Skizzen dem Ort zu n√§hern. Bitte bringen Sie mit: Je nach Vorliebe Malerei oder Zeichnung: gutes Skizzenpapier, Bleistifte, nicht zu gro√üe Leinw√§nde oder sonstige Malgr√ľnde nach Belieben. Farben nach jeweiliger Vorliebe. Zeichenbretter und Hocker nach Bedarf.

 

1. Termin: Wiebelskirchen, Steinbacher Berg. Kursnummer 5204. Anfahrt √ľber Steinbacher Stra√üe. Thema: Landschaft. Von hier aus bietet sich ein sensationeller Blick vom Ostertal √ľber Wiebelskirchen bis Neunkirchen. Termin: Sa, 18.05.2019, 14 .15 -18 .00 Uhr. Entgelt: 15,00 ‚ā¨.

2. Termin: H√ľttenpark Neunkirchen. Kursnummer 5205. M√∂gliche Themen: alte Industrieanlage, Blick auf die Stadt. Architekturfragmente. Stadtansicht. Termin: Sa, 15.06.2019, 14 .15 -18 .0 0 U h rOrt: Der genaue Treffpunkt wird Ihnen nach IhrerAnmeldung zeitnah mitgeteilt. Entgelt: 15,00 ‚ā¨.

3. Termin: Stadtpark, Parkstra√üe. Kursnummer 5206. Dieser Park ist recht belebt: hier spielen Kinder und treffen sich Familien. M√∂gliche Themen: Gr√ľn inmitten der Stadt. Leben im Park. Menschen. Termin: Sa, 06.07.2019,14 .15 -18 .0 0 U h r. Entgelt: 15,00 ‚ā¨.

4. Termin: Wassergarten Landsweiler-Reden. Kursnummer 5207. Ehemaliges Bergwerkgel√§nde. Themen: Wasser. Industriekultur. Termin : S a , 27. 07. 2019 ,14 .15 -18 .00 Uhr. Entgelt: 15,00 ‚ā¨.

 

Kurse in der Bosener M√ľhle:

(Anmeldung unter 06852 – 7474).

K√ĖPFE UND GESICHTER. 20. und 21. Juli 2019.

Was Sie erwartet:

Immer wieder stellen diese Themen eine große zeichnerische und malerische Herausforderung dar.
Bevor man sich an die √Ąhnlichkeit eines Portraits wagt, ist es vielleicht gar nicht so schlecht, sich mit den Grundbedingungen von Kopf und Gesicht auseinanderzusetzen. Wir wollen dies zwei Tage lang recht intensiv tun. Wie immer n√§hern wir uns dem Thema auf unterschiedlichste Art und Weise.
Ziel ist es, ein Gesp√ľr daf√ľr zu bekommen, wie ein Kopf von seinem Volumen her und in seinen Einzelteilen und nat√ľrlich als Ganzes funktioniert, und wie wir das auf interessante Weise in unseren Zeichnungen oder unserer Malerei umsetzen k√∂nnen. Entgelt: 120,- ‚ā¨

 

B√ĄUME. 12. und 13. Oktober 2019.

Was Sie erwartet:

Hier kommen sowohl Zeichner als auch Maler zum Zug.
Die Bosener M√ľhle ist von ausreichendem Baumbestand umgeben, so dass wir uns ausgiebig und auf unterschiedlichste Art mit dieser Naturerscheinung auseinandersetzen k√∂nnen. Von genauem Naturstudium bis zu freieren malerischen Auffassungen ist fast alles m√∂glich.
Ein Thema, mit dem man sich ein Leben lang besch√§ftigen kann. Und das seine ihm eigenen Schwierigkeiten bereith√§lt, f√ľr deren Bew√§ltigung es aber ausreichend Mittel und Wege gibt. Entgelt: 120,- ‚ā¨.

 

WILDNISCAMP SAARBR√úCKEN, 8. September 10.30 – 17.00 Uhr.

MALEN UND ZEICHNEN IM WILDNISCAMP. Mit zeichnerischen und malerischen Mitteln erkunden wir all das, was der Wald hergibt. Kleine kulinarische Aufmerksamkeiten werden gereicht.

Treffpunkt: Wildniscamp. Kosten: 45,- ‚ā¨/Person incl. Imbiss und Basismaterial. Info und Anmeldung bei Stefanie Mohra (NABU AG Netzwerk Urwald). Tel.: 0681- 399788.