was macht der nur den ganzen Tag?

heute z.B. Aufbau der Ausstellung FLOMMERSFELD, die am 7.4. um 17 Uhr in der Galerie SALI E TABACCHI in der Feldmannstraße 144 eröffnet werden wird. Es wird da wohl auch eine kleine performative Einlage von Stephan Flommersfeld und mir geben. Ansonsten viele aktuelle und alte Arbeiten, so weit es der überschaubare Raum so hergibt und einen Film aus dem Haus Flommersfeld in Wöllstein, u.a. mit Fotos von Dirk Gebhardt, der versucht, den Flommersfeld`schen Kosmos nochmals in anderem Licht zu zeigen. Ich freue mich über alle Besucher. Stephan Flommersfeld ist im Saarland zwar nicht so bekannt, wenn er auch 2012 im Kunstverein Sulzbach in der Ausstellung FALSCHE VERSPRECHUNGEN mit Julia Baur, Christoph Rammacher und mir zu sehen war. Wir kennen uns seit mindestens 1991 oder so und arbeiten seit spätestens 1995 in vielen Projekten zusammen.

Die Fotos hier stammen übrigens von Albert Herbig.

Leave a Reply