veranstaltungstipp:

22. März 2014, 20 Uhr
RAUM für MUSIK
Mainzerstr. 52, 66121 Saarbrücken:
] hors du cadre [
Monika Bagdonaite – Viola
Julien Blondel – Cello
Stefan Scheib – Kontrabass
Das tiefe Streichtrio besteht seit Ende 2008 und hat seitdem unterschiedliche Programme zwischen Barock, Neuer Musik und Improvisation zu Gehör gebracht. Darunter verschiedene Uraufführungen wie auch Arbeiten mit Tanztheater und im Bereich Musiktheater.
Bei diesem Konzert wird die Uraufführung der Komposition „Fallen“ von Stefan Scheib für tiefes Streichtrio und Elektronik zu hören sein, sowie neben Improvisationen des Ensembles das Stück „Mon Chier Amy“ der in Köln lebenden Komponistin Oxana Omelchuk sowie „Hinblick“ von Zeynep Gedizioglu.
Das Programm findet mit freundlicher Unterstützung der Stadt Saarbrücken statt und wird vom Saarländischen Rundfunk SR2 mitgeschnitten.
Der Eintritt ist frei.

Leave a Reply