gegend, überarbeitet

mir gefällt natürlich auch die Doppelbedeutung des Wortes „überarbeitet“ – wenn es auch hier keinen Sinn ergeben mag…tarotzdem eine Überarbeitung eines Bildes vom Dezember 2011, mit dem ich ebenfalls nie so ganz glücklich war. Jetzt schon etwas mehr…

Leave a Reply