tellerkratz

Herausragende Projekte im Bereich „Kunst im öffentlichen Raum“, besondere Veranstaltungen und Ereignisse, wissenschaftliche Vorträge, bedeutende Ausstellungen und Führungen im Bereich der Bildenden Kunst sowie die wichtigsten Kunst-Institutionen selbst werden dementsprechend dargestellt und besonders gewürdigt. Das Kulturdezernat verfolgt das Ziel, in 2010, aber auch nachhaltig darüber hinaus, für die Bildende Kunst in der Landeshauptstadt Saarbrücken zusätzliches Interesse zu wecken.
Da bin ich pingelig und empfindlich. Das ist, wie wenn jemand mit dem Messer über den Teller kratzt, oder der Gabel und dabei dieses hochunangenehme Geräusch erzeugt. Und das schreibt die Stadt SB ganz offiziell auf ihrer Website ! Man muss da auch mal kleinlich sein dürfen. Und es kostet auch nicht sooo viel Mühe, im Jahr 2010 zu schreiben oder zu sagen statt in 2010. In einer Zahl kann man nix tun! Wir wollen in 13 mal unsere Füße waschen. Das ist Käse. Und leider kann ich alles, was um so eine Zahl drumrum dann auch noch gesagt wird, irgendwie nicht mehr ganz ernst nehmen. Not really. Nicht jeder Anglizismus ist scheiße. Dieser schon.

Leave a Reply