nachdenkliche Ecke:

Wenn man etwas immer falsch gemacht hat und es dann einmal richtig macht, dann ist das schlussendlich auch verkehrt.

 

(kann man das so sagen? stimmt dieser Satz? Regt sich Widerspruch?)

 

2 Responses to “nachdenkliche Ecke:”

  1. Ekkehard sagt:

    Konfuzius sagt: “ Wenn man einen Fehler macht und ihn nicht korrigiert, macht man einen zweiten Fehler!“
    …und ob das Korrigierte dann “ richtig“ ist, weiß man dann auch nicht. Insofern ist es dann besser, immer wieder den gleichen Fehler zu machen, weil dann weiß man ja, dass es falsch ist.

  2. Klaus sagt:

    …das hätte auch den alten Kung Tse verwirren können…vielleicht…

Leave a Reply