my wife is a little kränk, am 17.8. im MudAM in Luxembourg, 11 – 17 Uhr

 

 

Die Räume werden immer schwieriger und man muss überlegen, wie man die Sachen sinnvoll präsentieren kann. Da die Zeichnungen und auf Papier ausgedruckten Texte sowieso eine gewisse Transparenz und Leichtigkeit habenn, könnte man das in diesem Raum ja auch durch solche Konstruktionen betonen. Heute erste Versuche dazu gemacht, mir persönlich gefällt das durchaus…aber ich habe auch noch keine Ahnung vom real existierenden Raum…

Leave a Reply