Matrix

Gestern morgen kurz nach 7 beim Aufblättern der Frankfurter Sonntsgszeitung erstmal die Äuglein gerieben. Auf Seite 2 ein Interview mit Stefan Mappus zu Stuttgart 21 und auf Seite 3 ein Artikel mit dem Titel: „Fünf Jahre müssen reichen – Der Stadtplaner Albert Speer über das Missmanagement von Großprojekten“. Wenn man sich da nicht so auskennt kann man da auch mal erschrecken. Habe ich irgendwas verpasst? Wer oder was ist die Welt? Wo habe ich die ganze Zeit gelebt? Albert Speer war zwar immer schon ein Fan von Großprojekten, aber das ist doch alles aus und vorbei?!
Es stellt sich dann aber schnell heraus: Dieser Name durfte mehrfach benutzt werden. Gemeint ist dieser Speer. Puh…

Leave a Reply