idee


Wenn man dann nach einem langen Ausstellungsaufbau- und eröffnungswochenende nachhause kommt, wird man dann ja meist gefragt: „Hast Du was Schönes mitbracht, z.B. ein wenig Geld – – – oder vielleicht wenigstens eine brauchbare Idee?“, so wäre es doch sinnvoll, im neuen Haus zwei Schränkchen anzubringen, eines mit der Aufschrift „GELD“, das andere mit der Aufschrift „IDEEN“, damit man die Dinge dort hineintun kann, wo sie denn auch hingehören. Zumindest wäre das ne Idee…

Leave a Reply