Ein Redemanuskript von Stephan Flommersfeld. Die Zeit sollte man sich ruhig mal nehmen:

Die Poesie des Augenblicks – Vortrag von Stephan Flommersfeld (hier klicken, dann wird’s verlinkt)

 

Leave a Reply