da thut’s mir weh


Heute morgen hinterm Haus: Sturm und Wasser und nachsehen, warum es nicht abläuft und ausgerutscht und freier Fall und gerade nochmal Glück gehabt: nix gebrochen, nur die Frage: Welche Schuhe werden heute abend passen?, denn: DIE LANGE VOGELNACHT wird stattfinden, trotz alledem. Ich humpel nach Mainz und alles wird gut!

2 Responses to “da thut’s mir weh”

  1. Alles Gute.
    Gruß Juergen

Leave a Reply