Berlin und Schengen

f_schengen-2

f_schengen-1
2 Fotos (Katharina Bihler) der letztjährigen „Paß-Aktion“ mit dem Liquid Penguin Ensemble auf der Schengener Brücke im Dreiländereck Luxembourg, Deutschland und Cattenom, d.h. Frankreich.
Am 7. Juli 2011 sind wir nun endlich in der Saarländischen Landesvertretung in Berlin angekommen.
„Wie wird man Bürger der Großregion?“
In einem erquicklichen, (un)bürokratischen „Einbürgerungsverfahren“ erhalten die Festgäste Ihren persönlichen „großregionalen Reisepass“! Das obligatorische Lichtbild wird von amtlich unvereidigten Zeichnerinnen und Zeichnern von Hand angefertigt, und das Wappentier der Grande Région – der Blaue Hirsch – verleiht per Stempelsiegel die kulturelle Gültigkeit…(O-Ton Liquid-Penguin-Ensemble)

3 Responses to “Berlin und Schengen”

  1. Tom moT sagt:

    Schicker Arzt Kittel

  2. Klaus sagt:

    ..nur sind mir chirurgische Eingriffe leider untersagt…

  3. Tom moT sagt:

    …Schönheitschirurg Dr med K Harth – liest sich nett…

Leave a Reply