4.august


das blieb nach diesem Wochenende abends noch an möglichkeiten übrig, immerhin…eine woche dinge richten, um unsere erste hAUSSTELLUNG hier in Wemmetsweiler durchzuführen mit einer lesung von stephan flommeresfeld und mir, heften und büchern und drucken und vielen der bilder, die sowieso hier immer im haus zu sehen sind, vier angebotenen biersorten, einem süppchen, zwei kuchen und einem feinen pinot grigiot…kaffee und pfefferminztee frisch aus eigenem anbau. viele menschen hatten wir eingeladen, vielen war mal wieder der weg zu weit oder sie hatten was anderes vor, viele waren aber auch da. viele bekannte und ein paar wagemutige unbekannte. uns hat es spaß gemacht, es gabe sehr viele interessante neue bekanntschaften, ältere wurden aufgefrischt und die unkosten sind auch locker wieder eingespielt worden. alles in allem eine schöne sache, die uns bestätigt in unserem vorhaben: in zukunft in jedem quartal einmal so etwas zu veranstalten: vorträge, diskussionsrunden, filmabende oder nachmittage, musiken oder bildbesprechungen. (der 4. august übrigens ein termin, an dem immer mal wieder ein wichtiges kapitel meines lebens begonnen hat…)

Leave a Reply