2900

Dies ist tatsächlich der 2900. Beitrag im zeichenblock. Und er kommt direkt aus dem Hotelfoyer in Hamburg. Das, was ich sonst nämlich nie mache. Weg ist weg, sozusagen. Aber hier steht ein Rechner mit kostenlosem Internet und ich bin hundemüde nach fast zweieinhalb Monaten intensiver Proben mit dem Liquid Penguin Ensemble und der Premiere am Freitag und der heutigen Aufführung in der Kirche in Groß-Flottbek. Ein toller Chor, der uns begleitet hat: der Kammerchor der Kirche Groß-Flottbek. Ein schönes Stück. Und jetzt ins Bett uns morgen früh mit dem Zug wieder ins Saarland.

Leave a Reply