Anbetung der Leitplanke

gestern komme ich  mit dem Rad aus dem Wald, dort hinten am Stennweiler Sportsplatz, als vor mir ein junger Mann seine Vorbereitung zum Waldlauf trifft: Dehnübungen bis tiefst runter an den Boden, direkt vor der Leitplanke, Beinwechesel und gebeugt, und ich denke spontan: Die Anbetung der Leitplanke! Ein tiefer Ausdruck unserer Zeit. Und radel weiter und vergesse es wieder und gestern abend dann aus dem Gedächtnis zwei Notizen dazu. Dies ist die zweite, wo er noch einen Stein auf den Rücken bekommen hat, von wegen“sich beschweren“…

3 Antworten auf „Anbetung der Leitplanke“

  1. Werde ich – ohne zu fragen – im Reli Grundkurs nächstes Schuljahr mal zeigen……
    Die Drucknasenstempel meiner 9. Klasse sind in Arbeit … die finden das cool….

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.