ein bisschen Duchamp zwischendurch:

„Ich habe die Malerei längst aufgegeben und bin zum Schach übergegangen. Ich wurde ein professioneller Maler, und Professionalismus ist immer der Tod der Kunst. Die alten Meister waren Professionelle, was heißt, die waren Ein-Mann-Fabriken. Kunst wird nicht in Fabriken gemacht.“ (1936)

Leave a Reply