6.12.

Das ist nicht nur Nikolaus, d.h. man darf auch bekennenden Atheisten ein Geschenk zu Ihrem Namenstag überreichen, schließlich geht es um’s Prinzip, um genau zu sein, das des Teilens, nee, man hat sogar noch die Möglichkeit, um 11 Uhr morgens einen Besuch in der Mainzer Straße 31 zu machen, wo Vera Kattler, Christoph Rammacher und Klaus Harth ihr Büchlein ZEICHENGEBER vorstellen. Ein Buch mit 100 Seiten Zeichnungen und Wörtern für sage und schreibe schlappe 9,80 EUR. Außerdem gibt es eine Ausstellung mit Zeichnungen der drei zu sehen, teilweise könnte man die Sachen sogar kaufen, wenn man denn ausreichend Geld hätte. Aber ein Büchlein tut’s ja auch…und vielleicht bekommt man sogar noch was hineingeschrieben…

nicht cool? doch cool!

(und der Atheist ist natürlich auch anwesend).

2 Responses to “6.12.”

  1. Armin sagt:

    Hab’s nicht geschafft. Musste workshoppen.

    Echt schade.

    Menno!

  2. Klaus sagt:

    Man sollte nie zwei Dinge gleichzeitig tun: Arbeiten und Einkaufen! 🙂

Leave a Reply