5. und letzter (ach scheiße, dass darf man wahrscheinlich gar nicht schreiben, also: nicht letzter(aber natürlich doch letzter)): Zitrone

f_tee-zitrone72
(also: es ist natürlich eher zufällig, dass die Zitrone am Schluß kommt und der schwarze Tee als erster, hätte natürlich auch die Zitrone als erstes, und achja: der Schatten der Zitrone, au backe…)(und wie war das damals: Paul McCartney war schon tot, als er auf dem Abbey-Road-Cover barfuß über den Zebrastreifen hüpfte??)

3 Antworten auf „5. und letzter (ach scheiße, dass darf man wahrscheinlich gar nicht schreiben, also: nicht letzter(aber natürlich doch letzter)): Zitrone“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.