3 minuten gehirnwäsche, 27.7.21, 22.05 bis 22.12

die fliege klebt kopfunter am bildschirm
ein seltsamer tod
an etwas flachem klebend,
das dann auch noch leuchtet und warm ist…

am sacht gebogenen horizont steht eine kuh auf dem hügel
und bildet ein merkwürdig punktvolles gegenstück
zum gelben arm eines baukrans –

tun und lassen
kleben und stehen
festgesaugt an der zeit

ich entferne die festgebissenen
pflanzen aus dem rinnstein am straßenrand
sisyphos hätte seine freude dran

man sollte mit manchen arbeiten aufhören,
kurz bevor sie beginnen, einem spaß zu machen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.