Archive for Mai, 2017

aus einer Lesung von Stephan Flommersfeld

Dienstag, Mai 30th, 2017

was ist bloß los mit dem schlager? keine angst! ich werde nicht singen. atemlos ist keine option. Ohne atem geht man unter. Einatmen, ausatmen … die geschichte begann mit klaus, eigentlich zwei kläusen: klaus harth – einem schwedisch sprechenden saarländer, den ich auf einem wochenendkurs für ehemalige geheimagenten kennenlernte. eigentlich war der kontakt untereinander streng verboten. doch es gab keine regelungen bezüglich des augenzwinkerns. schließlich tauchten wir unter und bildeten für kurze Zeit ein sehr erfolgreiches duo … glauben Sie das ja nicht! aber sie wissen ja: jede geschichte enthält einen wahren kern. Und der andere ist klaus kinski. eine stimme, die ich sprengen wollte, in ihre partikel zerlegen und als schnupftabak für superhelden an den mann bringen wollte. Doch das produzierte lauter schlecht gelaunte grüne männer, die wild waren nach erdbeermündern

aus meiner Gegenwart

Montag, Mai 29th, 2017

z_26-05-17__50franclux

z_29-05-17-10mark

z_29-05-17-50franclux

Anzeige

Sonntag, Mai 28th, 2017

total-schoen-werbefilm-2 from Klaus Harth on Vimeo.

10. und 11. Juni. Zeichnen gefährdet geistige Trägheit und Desinteresse im Alltag. total schön wird es nur, wenn man auch hingeht!

aus meiner Vergangenheit: grüne Wolken

Samstag, Mai 27th, 2017

gruene-wolken-netz

aus meiner Vergangenheit: 8.10.2003

Freitag, Mai 26th, 2017

m_03-10-03-netz

zwei Skizzen aus Trier von gestern

Freitag, Mai 26th, 2017

sk_25-05-17trier-manntattoes-netz

sk_25-05-17trier-netz

aus meiner Vergangenheit: Zeichnung vom 28.5.89

Mittwoch, Mai 24th, 2017

z_28-05-89kreuzigungponrografisch-netz

aus meiner Vergangenheit: 2 Stühle

Montag, Mai 22nd, 2017

zwei-stuehle-netz

aus meiner Vergangenheit: Zeichnung vom 26.10.1989 MAX ERNST HAT SEINEN SPASS

Montag, Mai 22nd, 2017

z_26-10-89maxernsthatseinenspass-netz

aus meiner Vergangenheit: 2 Zeichnungen vom Mai 1989 (da stand die Mauer noch!):

Sonntag, Mai 21st, 2017

z_04-05-89

z_03-05-89

aus meiner Vergangenheit

Sonntag, Mai 21st, 2017

fortyn-netz

aus: der Radiozeichner

Freitag, Mai 19th, 2017

z_15-05-17-radio-netz

aus meiner Vergangenheit

Freitag, Mai 19th, 2017

dutschke-fussball-netz

aus meiner Vergangenheit: Selbstbildnis weiß auf weiß

Donnerstag, Mai 18th, 2017

selbstbild-weiss-netz

aus gegebenem Anlass (jetzt aber mal hopp!):

Mittwoch, Mai 17th, 2017

Wer am 10. Juni keinen Geburtstag feiert, nicht auf der Mainzer Museumsnacht unterwegs ist, nicht im sali e tabacchi in Saarbrücken fünfjähriges Bestehen mitfeiert, für den gibt es eigentlich keinen Grund und keine Ausrede (ok, ok, kein Geld…das kann ich leider gut nachvollziehen), sich nicht anzumelden und seinen zeichnerisch-künstlerischen Horizont zu erweitern.

http://www.bosener-muehle.de/kursprogramm/workshops-erwachsene/2-erwachsene/197-toetal-schoen-irgendwie-zeichnerisches-simultanschach

Ballaststoffe

Mittwoch, Mai 17th, 2017

auto-voll-ballststoffen-netz

Alles muss raus: Mein Bilderlager in Wiebelskirchen muss weichen. Hat auch seine Vorteile. Führt aber auch dazu, dass ich in der Vergangenheit wühle und wühlen muss. Derzeit aber psychisch und physisch stabil. Vieles fliegt raus. Vieles bleibt. Sichten, denken, packen, schleppen, autofahren, ausladen, schleppen, denken, ordnen. Malerei ist ein olfaktorisches Problem. Man könnte auch damit aufhören.

das Zeichnen des Zeichners beim Zeichnen

Sonntag, Mai 14th, 2017

SAM_7946

Eine Zeichnung des Zeichners beim Zeichnen aus der Vorstellung DER FALL SOLA vom 29.4. von Christine Hein. Eine Szene relativ zu Anfang des Stücks. Diese Zeichnung erreichte mich vorgestern und gestern dann die Erlaubnis, sie hier zeigen zu dürfen! Sowas gefällt mir natürlich und war mir eine wahre Freude. Übrigens: die nächste Aufführung hier in der Gegend ist am 23. Juni im Lesesaal der Stadtbibliothek Trier.

kurt

Mittwoch, Mai 3rd, 2017

z_07-11-16erklaerblatt-netz

eben erreicht mich die nachricht, dass Kurt Emser gestern verstorben sei. deshalb herrscht hier erst einmal schweigen.

aus meiner Vergangenheit:

Mittwoch, Mai 3rd, 2017

z_07-09-90john-irving_7-9-90_netz

Ich muss aufräumen. Platz machen. Dazu muss ich auch in alten Sachen wühlen. Manches kommt weg, manches meldet seine Ansprüche direkt aus der Vergangenheit. So auch dieses Portrait von John Irving vom 7. September 1990. Kurz bevor ich nach Mainz zum Kunststudium entfleuchtete. A masterpeace of Kreuzschraffur. Wenn es jemand haben will, darf er (oder sie) mir gerne ein Gebot unter klaus_harth@web.de  zukommen lassen. Größe: A4, Feder in Tusche und Graphit.

klare verwandtschaften

Mittwoch, Mai 3rd, 2017

z_02-05-17-netz