Archive for Dezember, 2012

non siamo matti! siamo seri.

Montag, Dezember 31st, 2012

Ein Jahr geht zu seinem Ende. Es begann mit der Idee, einen täglichen Vogel zu malen und dies so lange wie möglich durchzuhalten. Hat geklappt bis zum 12.1. Hier der erste und der letzte des Jahres sind unten abgebildet (Nr. 1259 oben und 1310 unten). Zwischendurch gab es lange Phasen, wo kaum etwas passiert ist, weder Vogelbilder noch andere Dinge künstlerischer Natur. Ein plötzlicher Umzug, Renovieren bis zum Umfallen und immer noch nicht fertig. Der Verlust der Selbstverständlichkeit der eigenen künstlerischen Arbeit. Die Infragestellung von Allem. Und der Versuch, da wieder rauszukommen. Wiederholtes Nachdenken über den Beuys-Satz: „Hiermit trete ich aus der Kunst aus.“ Ob das nicht ein guter Plan sei. Worum es eigentlich geht. 2013 werde ich vielleicht endlich mit dem Rauchen anfangen. Und dann wird alles gut.

Erinnerungen an den heutigen Morgen im Schwimmbad

Samstag, Dezember 29th, 2012

unteres Blatt: Familie mit Tattoo.

märchenbild ?

Samstag, Dezember 29th, 2012

drei Stempelbilder

Donnerstag, Dezember 27th, 2012

gegend

Mittwoch, Dezember 26th, 2012

Öl, farbige Tuschen, Edding auf Baumwolle, 100x195cm, einmal als Farb- und einmal als Schwarzweiß-Abbildung.

Treppe und Stempelbild

Dienstag, Dezember 25th, 2012

Dienstag, Dezember 25th, 2012

fundstück

Montag, Dezember 24th, 2012

Sonntag, Dezember 23rd, 2012

märchenbild nr. 38

Samstag, Dezember 22nd, 2012

21-12-12 abends

Samstag, Dezember 22nd, 2012

aus gegebenem anlass:

Freitag, Dezember 21st, 2012

märchenbild nr. 47

Freitag, Dezember 21st, 2012

zwei Skizzen von unterwegs…

Donnerstag, Dezember 20th, 2012

191212

Donnerstag, Dezember 20th, 2012

einekuhvierundachzig

Montag, Dezember 17th, 2012

Sonntag, Dezember 16th, 2012

drei skizzen von unterwegs

Samstag, Dezember 15th, 2012

skizze und stempel

Donnerstag, Dezember 13th, 2012

Dienstag, Dezember 11th, 2012