die Zähne von Barbara Ronchi

Oktober 22nd, 2017

z_19-10-17barbararonchi-netz

mann mit bauch und feuer

Oktober 19th, 2017

z_17-10-17mannimfeuer-netz

1480

Oktober 19th, 2017

1480-netz

gesicht

Oktober 17th, 2017

z_14-10-17altersflecken-netz

Baum mit Häkchen

Oktober 17th, 2017

z_10-10-17baummithaekchen-netz

yr

Oktober 14th, 2017

z_10-10-17yasmina-reza-netz

1479

Oktober 14th, 2017

1479-netz

3 wolken am meer

Oktober 10th, 2017

z_07-10-17-3-netz

erklärblatt

Oktober 10th, 2017

z_08-10-17-netz

letztens in Burgen

Oktober 10th, 2017

z_01-10-17-netz

1478 oben und 1477 unten

Oktober 10th, 2017

1478-netz

1477-netz

letzte Ausfahrt: WOLKENKURS

Oktober 4th, 2017

wolkenkurswolke

letzte Ausfahrt WOLKENKURS.
Jungs und Mädels draußen im Lande: jetzt wird es ernst: am Wochenende startet der Wolkenkurs am Kunstzentrum Bosener Mühle. Ein paar Plätze wären noch zu vergeben, mehr Infos und Anmeldungen unter www.bosener-muehle.de

Geld mit Arschlöchern

Oktober 4th, 2017

z_28-09-17un-netz

z_30-09-17neutral-netz

z_01-10-17winkler-netz

z_01-10-17john-netz

sitzen und denken

Oktober 3rd, 2017

du kannst hier nicht sitzen & dich erinnern!

zum erninnern sollte man sich immer hinstellen.

leg dich also &

du wirst keine vorstellungen mehr haben

1 freund lädt dich ein

er hat noch klare vorstellungen

und auch eine klare wohnung

und einen großen raum mit einem großen bildschirm

lobe diesen bildschirm

und er wird an diesem bildschirm nachts wieder viel mehr freude haben

er würde gern mal wieder öfter raus & spazieren

wieso klappt das nicht?

einigkeit im recht auf freizeit.

ich kann mir das einfach nicht vorstellen.

 

Wochenend-Produktion aus: Geld mit Arschlöchern

Oktober 2nd, 2017

z_28-09-17geld-claassen-netz

z_30-09-17geld-storch-netz

z_29-09-17geld-ford-netz

z_02-10-17geldmitAL-Gauleiter-netz

die aktualität des schönen

September 28th, 2017

z_26-09-17vielglueck-netz

kleine hommage an ingmar bergmann

September 28th, 2017

z_27-09-17bergmann-netz

satz

September 28th, 2017

mit seinen schnellen und synchronen Beinbewegungen erzählte er vom schweren Schicksal seines Onkels

alle

September 27th, 2017

alle wundern sich jetzt so unglaublich. ich wundere mich, dass sich alle wundern. knapp 13% für die afd war doch zu erwarten. wenn ich raus auf die straße gehe und die ohren aufmache, dann wundere ich mich, dass es nicht mehr geworden sind. und ich finde es gar nicht so schlecht, dass der latente rassismus und all die anderen unter der oberfläche brodelnden dinge öffentlich werden. was unter der oberfläche brodelt halte ich für gefährlicher, als das, was sich parlamentarisch artikulieren darf. ich halte das auch nicht für eine schwarze stunde der demokratie. eher für das gegenteil, sofern es die sog. alt-parteien verstehen, sich dagegen zu positionieren und stellung zu beziehen. sofern es plötzlich wieder um etwas geht. da wird man sehen, wie stark und überzeugend unsere demokratie ist. das überzeugendste im gesamten spd-wahlkampf finde ich jetzt die erklärung, in die opposition gehen zu wollen. das ist endlich mal eine klare position. „wir hatten ein gutes wahlprogramm“ habe ich letztens von spd-seite im radio gehört. habe ich da was verpasst? das schlimmste und frechste wahlplakat der afd hing an der straße, wenn man von merchweiler nach wemmetsweiler fährt: „rückkehr zum rechtsstaat“ stand da drauf. oder „wir holen uns unser land zurück“. wessen land? wer hat es denn? seit wann? und rechtsstaat heißt es ja nicht nur dann, wenn immer die afd recht bekommt. nee, im ernst: das mit dem rechtsstaat finde ich schon perfide. und in der afd gibt es ja auch studierte juristen. juristen sind auch nicht per se kluge menschen. die, die den rechtsstaat wirklich abschafften und die gesetze beugten, wie es ihnen gefiele, sobald sie nur könnten, sprechen davon, zu ihm zurückkehren zu wollen. obacht im straßenverkehr!

aus aktuellem Anlass

September 27th, 2017

als wenn man den Namen erfunden hätte: GAU-LAND; fehlt noch 1 Heirat mit einer Frau OST oder WEST und im Doppelnamen wäre die Sache perfekt