Beiläufiges

Dezember 12th, 2017

z_09-12-17collage-netz

 

z_08-12-17-netz

 

 

1485

Dezember 12th, 2017

1485foto2-netz

aus alten Tagen:

Dezember 11th, 2017

z_09-12-17elefant-netz

Zeichnung zu Jörn Budesheims „philosophischen Tieren“ – damals verworfen, in einer alten Schachtel wieder aufgetaucht und jetzt ok gefunden: Elefant im Raum oder Raum im Elefanten.

1484

Dezember 11th, 2017

1484-netz

2 Nachwehen zu luxemburg

Dezember 11th, 2017

z_04-12-17angebote-netz

z_04-12-17-netz

 

 

portrait

Dezember 10th, 2017

z_09-12-17collage-kopf-netz

aus dem Filmskizzenbuch – PERSONA

Dezember 10th, 2017

sk_08-12-17persona-netz

bus mit krebs

Dezember 7th, 2017

z_05-12-17busmitkrebs-netz

1483

Dezember 7th, 2017

1483-netz

weckman`s face

Dezember 7th, 2017

z_06-12-17weckmansface-netz

knien vor maschinen

Dezember 3rd, 2017

z_20-11-17knien-vor-Maschinen-netz

kaufrausch

Dezember 2nd, 2017

1479-netz

Vogelbild Nr. 1479 -> dies kann man derzeit wohlfeil erwerben in Kaiserslautern, in der Ausstellung o.T./o.N. der Künstlerwerkgemeinschaft Kaiserslautern im Fuchsbau, im Schauraum des Möbelhauses in der Karl-Marx-Straße (nebst anderen beachtens- und erwerbswerten Blättern von 84 weiteren Teilnehmerinnen und Teilnehmern!) Selten konnte man Gelegenheiten so beim Schopfe ergreifen! Und so schöne Entdeckungen entdecken.

letztens in Luxemburg: frot dono! (letzten Samstag)

Dezember 1st, 2017

DSCN6687 DSCN6685

letztens bei den Hörspieltagen (Soundcheck)

November 28th, 2017

sk_25-11-17-netz

gesicht

November 28th, 2017

z_23-11-17octavia-e-butler-netz

gegend (2 häuser)

November 27th, 2017

DSCN6691

vergangenheitsbewältigung fällt leichter, wenn die Sonne scheint

November 23rd, 2017

z_22-11-17-netz

auf der Suche nach Holger (zusammen mit Lisa Borscheid)

November 23rd, 2017

z_21-11-17suchenachholger-netz

aus meiner Vergangenheit: Hochhut, 20.2.1987

November 23rd, 2017

vergangenheit-hochhuth-netz

letzte Chance

November 23rd, 2017

letzte Gelegenheit: DER FALL SOLA

… eine exzellente, geistreiche Sprach-Klang-Bild-Kollage. […] Chapeau!
(Christoph Schreiner in der Saarbrücker Zeitung vom 02. Mai 2017)

In dem Hörspiel wird zugleich etwas Historisches, etwas Aktuelles und etwas Fiktives verhandelt. Drei Geschichten, die so gut vorgetragen werden, dass man stundenlang zuhören könnte, werden durch die Musik und die Illustrationen vielschichtig.
(Anna Fastabend im ARD Hörspieltage-Festivalblog vom 10. Nov 2017)

nach den Vorstellungen in Hamburg, Saarbrücken, Trier und Karlsruhe
spielen wir unser Stück nun am „Originalschauplatz“ in Luxemburg:

Abbaye de Neumünster in Luxembourg
25.November 2017, 20 Uhr, Abbaye de Neumünster / Luxemburg