3 zeichnungen von unterwegs

Oktober 17th, 2021

letztens in Wiesbaden. Händelstraße 20. direkt ggü. dem BKA.

Oktober 16th, 2021

Im Landesmuseum Mainz läuft gerade die sehr interessante Ausstellung zu SPOG, das sind Slevogt, Pankok, Orlik und Grünberg, die zwischen 1921 und 1932 wie die wilden mit graphischen Drucktechniken experimentiert haben. Eine sehr schön gemachte Ausstellung, bei der man viel sehen und lernen kann. Noch mehr lernen kann man dann bei dem Workshop, den ich dort anbieten darf: nämlich eine Kaltnadelradierung anfertigen und drucken. Wenn man hier auf diesen Text oder das Bild klickt, kommt man wunderhübsch zur Anmeldung. Mehr als 15 TeilnehmerInnen werden nicht zugelassen 🙂

erklärblatt vom letzten weekend

Oktober 10th, 2021

letztens abends

Oktober 10th, 2021

qed

Oktober 10th, 2021

3 gesichter aus vergangenen tagen

Oktober 10th, 2021

Radierversuche

Oktober 9th, 2021

 

die obenstehenden sind von mir, die unten folgenden von Lisa B.:

Veranstaltungshinweise:

Oktober 8th, 2021

Axel Dielmann Verlag
02ul0120t 3Spugn1Strad.8ld ·
Endlich kann die mehrfach verschobene »Debütlesung« zu Daniela Daubs Lyrikband »Immer wieder jetzt« stattfinden! Und zwar in Form einer Poesie-Performance mit Overhead-Projektionen und Klangimprovisation von Klaus Harth, so dass sich die »Lesung und Buchvorstellung« zum schrägen Multimedia-Panoptikum erweitert. Zu erleben in der Reihe SprechWerkMonta in Wiesbaden.

– 14.10.21, 19:30 Uhr in Wiesbaden:
immer wieder jetzt – Poesie-Performance zum gleichnamigen Lyrikband
Dauer 60 Minuten: Kulturstätte Monta
Eintritt: 11€, Reservierung nötig: brentanos-erben@t-online.de
Gefördert von der Crespo Foundation im Rahmen der Kampagne #zweiterfruehling des Netzwerks der Literaturhäuser.
– 23.10.21, 19:30 Uhr in Weinbach-Elkerhausen:
immer wieder jetzt – Poesie-Performance zum gleichnamigen Lyrikband
in der „Scheune mit dem Blauen Dach“, Blessenbacher Str. 4.
Eintritt: 15 €, Reservierung: margit.bach@online.de
– 06. + 07.11.21 in Neustadt/Weinstraße:
Panorama-Hotel-Projekt (Arbeitstitel): u.a. mit Performance-Duo Daub/Harth
Details folgen auf danieladaub.de/termine/
———————————–
MEHR zu »immer wieder jetzt«: http://dielmann-verlag.de/de/content/Daub-Daniela#x

aus: Zeichnungen von unterwegs

Oktober 5th, 2021

aus: Zeichnungen von unterwegs

Oktober 5th, 2021

Zeichnungen von unterwegs

Oktober 1st, 2021

gelber scherge

September 30th, 2021

Die untere Zeichnung wurde ja schon vor einiger Zeit hier gepostet. Das Foto oben zeigt aber die Entstehung derselben. Abends in der oberen Küche. Gegenüber dem Spiel sitzend und die nachmittägliche Situation im Regen imitierend…

Zeichnungen von unterwegs: ein paar Gegenden

September 30th, 2021

gesterday

September 30th, 2021

gestern bei der Präsentation der Kurt-Emser-Monographie „WIDER DIE SCHÖNFÄRBEREI“ im Saarländischen Künstlerhaus. Das Buch gibt es bei uns für 45,- € (100 Seiten). Oder im Bücherhandel unter ISBN 9 783752 641509.
Julien Blondel und meine Wenigkeit interpretieren ein wenig Kurts Éclore-Reihe. Cello und Overhead-Projektion auf gerußten Glasscheiben. Der Grundstein für Weiteres.
Foto: Albert Herbig.

Wladimir Idyllitsch Alpsee

September 27th, 2021

ein mann mit kinderwagen, tattoos und kind

& dosenbier in der hand,

ausgeglichen, geduldig, duldend, apathisch

wie rilke in seinem käfig

gestern, heute, übermorgen

& trinkt keinen einzigen schluck

zeichnungen von unterwegs

September 27th, 2021

gestern auf der Probe. Yepp.

September 27th, 2021

ein Jahr später: zweiter Versuch, sich an Frau Günther zu erinnern.

September 26th, 2021

Zeichnungen von unterwegs: Verkehrsinseln mit Zeichnungen von Möchtegern-Organen

September 26th, 2021

fallstudien

September 22nd, 2021